Werwölfe, auch Lykanthropen oder Kinder des Mondes genannt, gehören zu den Schattenwesen. Wie Vampire, sind Werwölfe eigentlich Menschen, die von einer Dämonenkrankheit befallen wurden, welche dazu führte, dass sie sich in Wölfe verwandeln können und übermenschliche Stärke und Kräfte bekamen.